AWO Jugendhilfeverbund
Südharz

Kinder- und Jugendwohngemeinschaft Nordhausen

Das villenartige dreigeschossige Gebäude liegt im Nordwesten der Stadt Nordhausen direkt an einem Park gelegen. Komplett renoviert auf ca. 400 qm Wohnfläche befinden sich für insgesamt 14 Bewohner im Parterre das Jugendwohnen (7-Tage-Woche) und im Obergeschoss die Kindergruppe (5-Tage-Woche) mit komplett eingerichteten Einzelzimmern (und auf Wunsch auch Doppelzimmer). Jeweils in den Gruppen gibt es zur gemeinsamen Nutzung eine Küche, ein Gemeinschaftszimmer mit TV, Bäder mit WC, ein Hausaufgabenzimmer und für alle einen Mehrzweckraum für Feierlichkeiten, einen Sportraum für Tischtennis, Billard und Kicker und Werkstätten für Keramikarbeiten, Holz- und Metallbearbeitungen.


Für besuchende Eltern steht selbstverständlich ein Gästezimmer (auch zur Übernachtung) zur Verfügung.
 
Auf  unserem weitläufigen, 1800qm großen Grundstück befinden sich ein Sportplatz mit Volley- bzw. Basketballanlage, Gelegenheit zum Tischtennis spielen sowie ein Grillplatz. Zusätzlich steht uns eine Turnhalle zur Verfügung.


Die Thüringer Kreis- und Hochschulstadt Nordhausen am Südharz an der A38 bietet ein großes Spektrum an kulturellen und sportlichen Betätigungsfeldern. Das Stadtzentrum und die Nordhäuser Altstadt befinden sich in unmittelbarer Nähe. Schulen und Ausbildungseinrichtungen sind zu Fuß kurzfristig erreichbar. Für Besucher ist die Verkehrsanbindung mit Auto, Deutscher Bahn, Harzer-Schmalspurbahn, Bus und Straßenbahn dementsprechend gut.